top of page

Sa., 22. Juni

|

Mönchskirchruine Bautzen

Sommersonnenwende Special: 108 Sonnengrüße für Transformation und Wachstum

Die Sommersonnenwende markiert den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Diese Zeit ist ein Moment der Transformation und des Wachstums, an dem wir uns mit der Natur verbinden und unsere eigene innere Flamme entfachen können.

Sommersonnenwende Special: 108 Sonnengrüße für Transformation und Wachstum
Sommersonnenwende Special: 108 Sonnengrüße für Transformation und Wachstum

Zeit & Ort

22. Juni 2024, 09:00 – 11:30

Mönchskirchruine Bautzen, Große Brüdergasse 24, 02625 Bautzen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Sommersonnenwende Special: 108 Sonnengrüße

Die Sommersonnenwende markiert den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Diese Zeit ist ein Moment der Transformation und des Wachstums, an dem wir uns mit der Natur verbinden und unsere eigene innere Flamme entfachen können.

Die Praxis der „108 Sonnengrüße“ ist eine kraftvolle Möglichkeit, diese Energie zu kanalisieren und unsere spirituelle Reise zu vertiefen. Die Zahl 108 repräsentiert die Vollständigkeit des Universums und steht symbolisch für die Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch das wiederholte Ausführen von Sonnengrüßen verbinden wir uns mit der universellen Energie und bringen Klarheit, Stärke und Ausdauer in unseren Geist.

Diese Praxis ist eine Herausforderung, aber auch eine wunderbare Gelegenheit, unsere Grenzen zu überwinden und unser Potenzial zu erkunden. Die 108 Sonnengrüße bieten körperliche Stärkung, geistige Klarheit und emotionale Ausgeglichenheit. Sie helfen uns, alte Energien loszulassen und Platz für Neues zu schaffen.

Mach dich bereit, deine innere Flamme zu entfachen! 

(Auch wenn du nicht alle Sonnengruß-Runden durchführst)

DIE ANMELDUNG ZU DIESEM WORKSHOP FINDET ÜBER DIE BUCHUNGSPLATTFORM FYNDERY STATT.

Du wirst automatisch weitergeleitet.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page