top of page

SEELENZEIT

Hier ist der Name Programm. Das SEELENZEIT ist ein neuer Yoga- und Veranstaltungsraum im Zentrum von Bautzen. Neben täglichen Yogaangeboten werden Meditationen, Klangschalenreisen, Workshops für Achtsamkeit und Bewusstsein angeboten. Ein Raum, um die Seele baumeln zu lassen, ein Raum für Inspiration und Anders Denken.


Kerstin Koschnicke, Inhaberin und Yogalehrerin von SEELENZEIT in Bautzen, stellte während der Pandemie einen großen Bedarf an Bewegung, Kommunikation und Inspiration fest. Als sich die Beschränkungen im Frühjahr 2022 zu heben begannen, beschloss sie, den Sprung zu wagen und ihr eigenes Studio zu eröffnen.

„Für mich war Yoga immer eine Möglichkeit, die Ängste und Zweifel aus dem Alltag für eine Weile zu vergessen und mich ganz mir selbst und meinem Körper zu widmen. Vor allem aber die Gespräche mit anderen Menschen, die ähnliche Schwierigkeiten im Leben haben oder sogar noch viel tiefgreifendere Erlebnisse durchstehen müssen, haben mir geholfen, für meinen ganz eigenen Lebensweg und mein (Da-)Sein dankbar zu sein. Wir brauchen Yoga, Achtsamkeit und ein kollektives Neu- und Um-Denken jetzt mehr denn je“ sagt Kerstin.

Ihre Yogastunden im SEELENZEIT bieten die Möglichkeit, für eine Weile den Alltag hinter sich zu lassen und sich nur der Bewegung und der Stille hinzugeben. Mit ihren Angeboten möchte Kerstin jedermann ansprechen, der sich selbst etwas Gutes tun will. „Es ist mir wichtig, mit SEELENZEIT den Menschen einen Raum zu bieten, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen bisher nicht zum Yoga „getraut“ haben, Menschen, die mit den Veränderungen des Alltags nicht alleine sein wollen und solche, die den Austausch mit anderen Gleichgesinnten suchen.“

Es sind vor allem Menschen, die viel nachdenken, die sich beim Jonglieren all ihrer Verantwortlichkeiten selbst vernachlässigt haben, die sich wünschen, stärker zu werden, ihre Verspannungen zu lösen und mal den Kopf frei zu bekommen.

Kerstin Koschnicke ist eine zertifizierte Yogalehrerin in Hatha-Yoga und Ashtanga Vinyasa-Yoga.
Die geborene Bautznerin lebte viele Jahre in Asien. Während ihrer Zeit in Indien, lernte sie Yoga von einer neuen Seite kennen: eine kraftvolle und inspirierende Praxis, die sich in den Alltag integrieren und aufrechterhalten lässt. Seit mehr als 15 Jahren praktiziert sie verschiedene Yogastile, besuchte Workshops und ließ sich sogar für einige Monate auf das Ashram-Leben ein.

Möchtet ihr eure eigene Seelenzeit genießen? Dann kommt vorbei und lasst euch inspirieren.

Das SEELENZEIT befindet sich in auf der Kurt-Pchalek-Straße 29 in Bautzen. Mehr Informationen und aktuelle Veranstaltungen im SEELENZEIT findet ihr auf der Webseite www.seelenzeit-bautzen.de.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page